Volvo Ocean Race (4. Etappe, Melbourne-Hongkong, ab 02.01.2018) - Update von WS und die Realität am 7./8. Tag

Schöne Bilder von World Sailing (hier), genannt Update, aber die Realiät ist öde: Hitze und kaum Wind. Die ersten 6 Schiffe sind auf 10 sm zusammen gerückt, fahren mit 0,7 - 2,3 kn dahin, quälen sich durch die Doldrums und wechseln sich in der Führung dauernd ab. Im Moment ist "Mapfre" direkt hinter "Dongfeng" vorletzte und an der Spitze "Turn the Tide on Plastic".

Das Dashboard mit dem Tracker ist hier

Der Race-blog  ist hier

Das Gesamtergebnis ist hier

 

 

Teams:

„Mapfre“ (ESP, Xabi Fernandez u.a. mit Blair Tuke, Tamara Echegoyen und Rob Greenhalgh)
„Dongfeng“ (CHN, Charles Caudrelier u.a. mit Franck Cammas -Sieger 2011/12- , Caroljin Brouwer, Marie Riou und Justine Mettraux)
„Brunel“ (NED, Bouwe Bekking u.a. mit Sally Barkow und Peter Burling)
„AkzoNobel“ (NED, Simeon Tienpont u.a. mit Martine Grael)
"Vestas/11th hours racing“ (USA/DEN, Charlie Enright/Mark Towhill u.a. mit Jena Mai Hansen)
“Turn the Tide on Plastic” (UN, Dee Caffari u.a. mit Liz Wardley, Elodie Mettraux (SUI), Francesca Clapcich und Annalies Murphy)
“Sun Hung Kai/Scallywag” (HKG, David Witt u.a. mit Annemieke Bes)

"Mapfre" © Ugo Fonalla-Volvo Ocean Race

"Dongfeng" © Martin Keruzore-Volvo Ocean Race

"Mapfre" © Pedro Martinez-Volvo Ocean Race

"Mapfre" © Jesus Renedo-Volvo Ocean Race

09.01.2018 10:56 Alter: 188 days