Drachen (Prince Philip-Cup/Australische Meisterschaft, Gr. 1, 07.-13.01., Metung/AUS) - final

13.01.: Phil Blinn (GER-DTYC) konnte sich schlussendlich nicht verbessern.

11.01: Wie zu erwarten war, treten nur Segler aus AUS oder NZL zu dieser einzig hochrangigen (Gr. 1) Drachen-Regatta auf der Sd-Halbkugel an. Jedoch segelt der auch hier bekannte Phil Blinn (GER-DTYC) auf AUS 183 "Magic" als Vorschoter mit. Neben Drachen segelt er die TP52-Super-Series und die DSBL mit. Z.B. war er an Bord, als der ganz vorne liegende Michael Zankel (NRV) bei extrem viel Wind und Welle 2014 bei den Winter-Series seine "Pow Wow" versenkte.

Hier rangiert er nach 6 von 8 Rennen er auf Platz 12.

Details sind hier

 

 

 

^Ticardo Pinto/ CN Cascais

14.01.2018 10:50 Alter: 4 days