World Cup Hyères - Tag 4: Buhl holt Tagessieg

 

 

 

Es will nicht so richtig klappen mit dem Wind, beim World Cup in Hyères. So manche Klasse schaffte am Freitag (Tag 4) nur eine Wettfahrt - und für die 49er stehen am Samstag schon die Medal Races an, ohne deutsche Teams

 

Mit einem Tagessieg hat Philipp Buhl im Laser gezeigt, dass er die Handbremse lösen konnte. Ein siebter Platz folgte, - und schon steht der Allgäuer auf Platz 10. Da geht noch was!

Gleich zweimal Erste waren bei den 470er Herren die Altmeister Belcher/Ryan, die sich damit aus ungewohnten Tiefen der Tabelle schonmal wieder an die zweite Stelle zurücksegelten. Knapp hinter den Top-10 waren auch zweimal Diesch/Autenrieth.

Die beste deutsche Platzierung in Hyères haben nun Frederike Loewe/Anna Markfort aus Berlin bei den 470er-Damen: sie stehen an vierter Stelle.

 

 

Hier ein Blick auf die Klassenbesten und die deutschen Teilnehmer:

 

470er Men (7 Rennen, 40 Teams)

1. Dahlberg/Bergström SWE 10 P.

2. Belcher/Ryan AUS 31 P.

3. Isozaki/Takayanagi JPN 33 P.

4. Snow-Hansen/Wilcox NZL 37 p.

16. Simon Diesch und Philipp Autenrieth (Deggenhausertal/Augsburg bzw. WYC/BYC), 92 P.

19. Malte Winkel und Matti Cipra (Plau/Schwerin) 106 P.

 

470er Women (7 Rennen, 37 Teams)

1. Lecointre/Retornaz FRA 32 P.

2. Mills/MacIUntyre GBR 39 P-

3. Mas Depares/Cantero Reina ESP44 P.

4. Frederike Loewe/Anna Markfort VSaW/JSC 46 P.

6. Wei/Gao China, 26 P.

15. Fabienne Oster/Anastasiya Winkel NRV, 79 P.

23. Nadine Boehm/Ann-Christin Goliass DTYC, 114 P.

 

49er (7 Rennen, 40 Teams)

1. Buksak/Wierzbicki POL, 39 P.

2. Gilmour/Turner AUS 40 P.

19. Jakob Meggendorfer und Andreas Spranger BYC 99 P.

38. Nils Carstensen/Jan Frigge FSC 183 P.

 

49er FX (11 Rennen, 39 Teams)

1. Baad Nielsen/Olson 69 P.

2. Maloney/Meech NZL 74 P

3. Naess/Ronningen NOR 85 P.

12. Viktoria Jurczok/Anika Lorenz VSaW, 146 P.

13. Tina Lutz/Susann Beuke CYC/HYC 147 P.

 

Laser (8 Rennen, 68 Segler)

1. Jean B. Bernaz FRA 63 P.

2. Filip Jurisic CRO 65 P.

3. Sam Meech NZL 66 P

4. Tonic Stipanovic CRO, 71 P.

10. Philipp Buhl SCAI, 108 P.

26. Theo Bauer RSVM, 180 P.

 

Laser Radial (W, (8 Rennen, 64 Teams)

1. Marit Bouwmeester NED 22 P.

2. Maité Carlier BEL 64 P.

9. Svenja Weger PYC, 102 P.

36. Pauline Liebig DSMC, 214 P.

48. Pia Kuhlmann 273 P.

49. Laura Bo Voss MSC, 275 P.

56. Lena Haverland SYC, 319 P.

 

Surfer RS:X (M/W): keine GER

Nacra 17: keine GER

Finn-Dinghy: keine GER

 

 

 

 

Die Event-Homepage mit GPS-Tracker ist hier

Die Ergebnisse sind hier

Die Medal-Races am Samstag werden live übertragen.

 

Die Regatta (wie auch  die "Trofeo" in Palma, DSBL, GC32...) wird durch MARINEPOOL unterstützt

 

 

 

Buhl © Jesus Renedo-Sailing Energy-World Sailing

27.04.2018 23:49 Alter: 30 days