ClubSwan 50: Marcus Brennecke (BYC) gewinnt Challenge in Scarlino

„ClubSwan 50“ klingt so beschaulich nach gemütlicher Fahrtenyacht. Von wegen. Sie ist eine radikale Rennyacht aus Carbon, die Innen voll ausgebaut ist, damit auch für das Cruising geeignet, aber auf Speed und Racing ausgelegt wurde. Mit 50 ft Länge und nur 8,5 t Gewicht sind bis zu 28 kn Speed möglich.

Marcus Brennecke (BYC) machte sich es mit seiner HATARI (Crew u.a. Markus Wieser, Nick Beulke, Felix Kaiser – alle vom BYC – und Dirk de Ridder – NED) zu Beginn der 10 Wettfahrten durch eine Strafe schwer, arbeitete sich aber unverdrossen (u.a. mit einem Tagessieg) zum Sieg. Anders hingegen Dr. Hendrik Brandis (BYC/NRV) mit seiner EARRLYBIRD (Crew u.a. Will Ryan – AUS) nach einem Tagessieg auf Rang 7 von 13 zurück segelte.

Die vollständige Ergebnisliste ist hier

Ein "Wrap-Up"-Video ist hier

 

Brennecke in Scarlino 2022 © ClubSwan Racing

Brennecke in Scarlino 2022 © ClubSwan Racing

ClubSwan 50 & 36 in Scarlino 2022 © ClubSwan Racing

30.04.2022 19:58 Alter: 24 days