Schule auf hoher See und unter Palmen

Schulprojekt „Klassenzimmer unter Segeln“ der Universität Erlangen-Nürnberg startet zum 11. Törn !...

Lernen auf hoher See, das Abenteuer Segeln, die Welt sehen und Lebenserfahrung sammeln: Dieser Traum wird für 34 Schülerinnen und Schüler dieses Schuljahr Wirklichkeit bei „Klassenzimmer unter Segeln“, einem pädagogischen Projekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) unter Leitung von Prof. Dr. Thomas Eberle und Dr. Ruth Merk. Sie brechen am 14. Oktober 2018 zu ihrem Törn auf dem Traditionssegler „Thor Heyerdahl“ auf und sind insgesamt ein halbes Jahr unterwegs.
34 Zehntklässler aus ganz Deutschland und eine 15-köpfige Stammbesatzung treten am 14.10.2018 den elften KUS-Törn auf der Thor Heyerdahl an. Vom Heimathafen Kiel aus führt die sechsmonatige Reise über Teneriffa und Grenada nach Panama, Kuba und über die Bermudas und Azoren zurück nach Deutschland.
Zum Bordalltag gehören neben dem Schulunterricht auch alle Aufgaben des Schiffsbetriebs, wie zum Beispiel Navigieren, Ruder gehen, Segel setzen und bergen, als auch Backschaft (Kochen) und Reinschiff (Putzen). In den fremden Ländern erforschen die Jugendlichen fremde Kulturen und Landschaften.
Dieses Jahr sind Schülerinnern und Schüler aus diesen Städten (Deutschland, Belgien, England) mit an Bord:
 Aschheim
 Bad Reichenhall
 Bremen
 Brüssel
 Cadolzburg
 Düsseldorf
 Eching
 Gräfelfing
 Hamburg
 Hösbach
 Karlsruhe
 Kaufering
 Kiel
 Lichtenfels
 Lüneburg
 Margetshöchheim
 München
 Münnerstadt
 Nürnberg
 Poing
 Reinbek
 Röthenbach
 Stadtbergen
 Steinen-Endenburg
 Twickenham
 Weingarten
 Winzer
 Würzburg
 Nürnberg
 Passau
 Regensburg
 Rudolstadt
 Wiesbaden
Das KUS-Projekt beginnt für Stammcrew und Schülerinnern und Schüler mit der Werft- und Ausrüstungszeit der Thor Heyerdahl in Kiel. Während dieser Zeit wird das Schiff überholt und für das Schulprojekt ausgestattet. So werden beispielsweise die technischen Einrichtungen für die Fahrt geprüft, die Bibliothek eingerichtet und das Schiff verproviantiert. Die Schülerinnen und Schüler helfen ab dem 09.10. bei der Ausrüstung ihres „neuen Zuhauses“ mit.

Wir laden Sie herzlich ein dabei zu sein, wenn die Thor Heyerdahl zu ihrer 189 Tage langen Reise in See sticht:
Wann: Sonntag, 14.10.2018 um 11.00 Uhr (Verabschiedung ab 10.00 Uhr)
Wo: Seefischmarktpier in Kiel Wellingdorf
Alle Mitreisenden wie die pädagogische Leiterin Dr. Ruth Merk, Kapitän Detlef Soitzek, die Besatzung und die Schülerinnen und Schüler stehen Ihnen vor Ort in Kiel für Interviews zur Verfügung.
Bei speziellen Wünschen und Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Mehr Informationen zu „Klassenzimmer unter Segeln“ finden Sie hier

 

 

 

© KuS-Ptojekt

10.10.2018 12:38 Alter: 66 days