Route du Rhum am 12./13. Tag: Alex Thomson Erster, aber Paul Meilhat gewinnt

Paul Meilhat (FRA-"SMA") ist Sieger der IMOCA. Er ereichte mit seiner nicht-foilenden Open 60 12 Stunden nach Alex Thomson (GBR, foilende "Hugo Boss") das Ziel, dieser wurde jedoch für die Nutzung des Motors nach der Grundberührung gestern mit einer 24-Stunden-Strafe belegt und wurde dadurch "nur" Rang 2.

Boris Herrmann (GER-NRV, BYC) wird vorraussichtlich Fünfter, steht aber 11 sm mit 0,1 kn vor der Ziellinie.

Die Event-Website (mit Tracker, Fotos und Videos) ist hier

 

 

 

 

© Route du Rhum-facebook

© Jean-Marie Liot/Team Malizia

© Jean-Marie Liot/Team Malizia

© BMW AG

© Route du Rhum-facebook

© Yvan Zedda-RDR2018-facebook

17.11.2018 13:23 Alter: 28 days