Nacra 17, 49er und 49erFX-GP (Round 1, 13.-16.12, Vilamoura) - 1. Tag

Während Diesch/Autenrieth (GER-WYC/BBYC) und Loewe/Markfort (GER-VSaW) im 470er in kleiner, aber feiner Runde mit geliehenen Schiffen im 470er bei „Sail Melbourne“ in Australien kämpfen, fighten die olympischen Speed-Klassen auf gewohntem Material in starken und größeren  Feldern in Europa. Bei frischen Winden am oberen Limit gewannen

 

im 49ern Diego Botin Le Chever/Iago Lopez Marra (ESP) alle 3 Wettfahrten des Tages. Michael Kiss/Ian Barrows (USA) folgen mit 4 Punkten Rückstand auf Rang 2. Jakob Meggendorfer/Andreas Spranger (GER-BYC) sind bislang erstklassig auf Rang 6 der 48 Teams aus 17 Nationen.

 

Im 49erFX gewannen Annemiek Bekkering/Annette Duetz (NED) beide Rennen des Tages. Sophie Weguelin/Sophie Ainsworth (GBR) und Tina Lutz/Susann Beucke (GER-CYC/HYC) folgen auf den Rängen 2 und 3. Victoria Jurczok/Anika Lorenz (GER-VSaW) haben bereits ein DNC auf dem Konto, liegen aber dennoch auf Rang 7 der 19 Teams aus 8 Nationen.

 

Im Nacra 17 liegen Lin Cenholt/Christian Lübeck (DEN, 1 Tagessieg) nach 3 Läufen in Führung vor Rasmus Rosengren/Ida Svensson (SWE), Ben Saxton/Ellie Aldridge (GBR, 1 Tagessieg) und punktgleich auf Rang 4 Johannes Polgar/Carolin Werner (GER-NRV, BYC/KYC). Hier sind 19 Kats aus 11 Nationen am Start.

 

Die vollständige Ergebnislisten sind hier

 

Die Event-Facebook-Seite ist hier

 

Die Event-Website ist hier

 

© Portugal Grand Prix Vilamoura-vilamourasailing-facebook

14.12.2018 12:00 Alter: 192 days