505er-WM (02.-07.01., Fremantle) - 3. Tag

Nach 6 Rennen präsentieren sich Mike Martin/Adam Lowry (USA, 6 Punkte) mit ihren 4 Tagessiegen souverän und haben 17 Punkte Vorsprung auf Mike Holt/Carl Smit (USA, 23 Punkte). Howard Hamlin/Jeff Nelson (USA, 34 Punkte) folgen und sorgen mit den punktgleichen Parker Shinn/Eric Anderson (USA) für eine vierfache US-Führung.

Bestes deutsches Team sind Dr. Wolfgang Hunger/Holger Jess (PYC, KYC) als 7. Julian Stückl/Johannes Tellen (GER-DTYC) sind 10. Stefan Koechlin/Andreas Achterberg (GER-HSC/MYC) rangieren auf Platz 27, Lena Stückl/Wolfgang Stückl (GER-MYC) auf 37, Nicola Birkner/Angela Stenger (GER-VSaW/MYC) auf 45 und Anna Hauschild/Julia Achterberg (GER-MYC) Platz 76 der 85 Teams.

 

Die vollständige Ergebnisliste ist hier

 

Die Event-Website ist hier

 

 

 

 

WM der 505er in Fremantle © int505.org-Perth Sailing Photography

04.01.2019 19:20 Alter: 73 days