Drachen/Vilamoura - final: Link/Butzmann/Lipp gewinnen und Brennecke/Schümann/Buhl, Borkowski 3.

Stephan Link (BYC):  

 

Champagner Segeln im Winter!

Vom 28. Februar bis 02.März 2019 fand in Vilamoura/Portugal Runde 5 und damit der letzte Teil des Algarve Winter Cup‘s 2018/2019 statt. 14 Teams aus 7 Nationen segelten bei blauem Himmel, sommerlichen Temperaturen und 14 Knoten Wind - um diese Jahreszeit - fast vergleichbar mit einem Wochenende im Tiefschnee.

Drei Teams aus dem Club hatten je einen brandneuen Drachen gechartert. Wer Interesse hat, nächsten Winter einen Drachen für ein Wochenende zu chartern, unter www.vilamourasailing.com gibt es nähere Informationen.

 

Nach 8 Rennen konnten wir die Serie gewinnen, 3. wurden Markus Brennecke mit Jochen Schümann und 7. Christoph Wieland mit Peter König.

 

Als Teil eines Projektes junge portugiesische Segler für unseren Sport zu begeistern und sozial zu integrieren, wurde der junge farbige Segler Sean Williams guter gesamt 9.!

 

Stephan

 

Den Fotos nach zu urteilen war es ziemlich flau und daher auch nur 8 Wettfahrten. Am Ende behielten Stephan Link/Frank Butzmann/Michi Lipp (GER-BYC, 2 Tagessiege, 17 Punkte) mit ausgebauten 7 Punkten Vorsprung die Führung. Es folgten Ivan Bradbury/Lars Hendriksen/George Leonchuk (GBR, 2 Tagessiege 24 Punkte), die einen Lauf gewannen, und dann doch noch Marcus Brennecke/Jochen Schümann/Philipp Buhl, Ingo Borkowski ab dem 2. Tag (GER-BYC, 1 Tagessieg, 35 Punkte), die durch 1 Tagessieg das Podest erklommen.

 

facebook mit der Ergebnisliste ist hier

 

 

 

 

 

Link/Butzmann/Lipp © Vilamourasailing-Algarve Wintercup-facebook

Link/Butzmann/Lipp © Vilamourasailing-Algarve Wintercup-facebook

© Vilamourasailing-Algarve Wintercup-facebook

© Vilamourasailing-Algarve Wintercup-facebook

© Vilamourasailing-Algarve Wintercup-flickr

© Vilamourasailing-Algarve Wintercup-flickr

© Vilamourasailing-Algarve Wintercup-flickr

04.03.2019 09:45 Alter: 78 days