Prinz Heinrich v. Bayern (BYC) auf der inoffiziellen WM der 18-footer in Sydney

In Sydney findet vom 02.-10.03. die inoffizielle Weltmeisterschaft der 18-footer statt (J.J. Giltinan-Trophy). Die hier ob ihrer Übertakelung gefürchtete größere Schwester des 14-footers und 49er wird in Europa selten gesegelt. Zur inoffiziellen WM in Sydney traute sich neben GBR auch jemand aus GER: Prinz Heinrich v. Bayern (BYC). Gegen die vielen Profis (auch aus dem America‘s Cup) dürfen sich er und seine Crew Andy & Tom Martin (BSCF Chiemsee) auf ihrer „Marinepool“ nicht allzu viel ausrechnen, aber Heinrich von Bayerns bester Platz war bisher ein 5. Weiter gibt es eine Handicap-Gesamtwertung, auf der er zurzeit an 3. Stelle liegt.

 

Fotos und Videos sind hier

 

Die vollständige Ergebnisliste ist hier

 

Die Event-Website ist hier

Prinz Heinrich v. Bayern © Australian 18 Footers-facebook

© Australian 18 Footers-facebook

Prinz Heinrich v. Bayern © Australian 18 Footers-facebook

08.03.2019 11:53 Alter: 10 days