Starboot/Bacardi-Cup: Sieg durch DNF

Die einzig möglichen Gewinner Eric Doyle/Payson Infelise (USA) und Paul Cayard/Magnus Liljedahl (USA/SWE) starteten bei 10 kn, Sonne und kaum Welle an der Tonne. Aber während Eric Doyle/Payson Infelise am Luvfass führten waren Paul Cayard/Magnus Liljedahl lediglich 20. Letztere arbeiteten sich zwar langsam vor, hatten aber keine Chance mehr zu gewinnen. Eric Doyle/Payson Infelise hörten deshalb auf und Paul Cayard/Magnus Liljedahl brach dann auch noch der Mast auf der 2. Vorwind.

Der 92. Bacardi-Cup war entschieden und der Weg frei für Mateusz Kusznierwicz/Frithjof Kleen (POL /GER, 2 Tagessiege (u.a. heute), 1 Frühstart, 16 Punkte). Paul Cayard/Magnus Liljedahl (USA/SWE, 2 Tagessiege hintereinander, 39 Punkte) durch ein DNF nur 7.

 

 


Beste Deutsche wurden Dr. Hubert Merkelbach/Markus Koy (BYCÜ) auf Rang 19. Christian Paucksch/Melanie Bentele (BYC) als Drittbeste aus GER auf Rang 29 im Feld der 64 Mannschaften.

 

 

Die Ergebnisliste ist hier

 

Die facebook-Event-Website ist hier

 

Details sind hier

Doyle/Infelise © Martina Orsini-Bacardi-Cup

10.03.2019 10:43 Alter: 72 days