J70-Battle in Lindau: Hemmeter (BYC) führt bei Halbzeit

 

 

 

Noch auf 35 Boote angewachsen ist das Teilnehmerfeld der J70-Teams bei der „Lake Constance Battle Vol.1“ beim Lindauer Segler-Club. Bei sechs bis 15 Knoten Wind wurden am Samstag (13. April) binnen sechs Stunden sechs Wettfahrten gesegelt. Mit vier ersten Plätzen hat Vorjahressieger Veit Hemmeter (Lindau, aber Bayerischer YC), auf der „Susanoo“ klar die Führung mit nur neun Punkten übernommen. Auf Rang zwei liegt Klaus Diesch mit der „Mothership“ des Württembergischen YC (21 Punkte) vor dem nächsten Team des WYC, der von Yannick Hafner gesteuerten „Jai“.

12 Rennen sind für diese erste Station der Bodenseemeisterschaft der J70 ausgeschrieben. Wettfahrtleiter Stefan Latzel möchte die Flotte am Sonntag um 10.30 Uhr wieder an der Startlinie haben.

Die vollständigen Ergebnislisten sind hier

 

 

Veit und Teresa Hemmeter © Heine-LSC/Archiv

© PM/privat

14.04.2019 10:16 Alter: 93 days