Champions League: NRV nach drei Läufen auf Rang zwei


Die ersten drei Flights gesegelt wurden am Donnerstag beim ersten Qualifier-Event für das Finale der Champions League in Palma de Mallorca. 26 Teams aus ganz Europa sind am Start.

 

Mit nur vier Punkten führen die Schweizer vom CNV in Versoix vor dem NRV aus Hamburg. Mit den Plätzen 2-1-2 ist das Team mit Florian Haufe, David Heitzig, Miklas Meyer und Dorian Heitzig bisher fast fehlerfrei unterwegs.

Das Team des Württembergischen YC hatte im ersten Rennen - bei etwa 12 Knoten auflandigem Wind und einem Dreiviertel Meter Welle - noch etwas Anlaufschwierigkeiten, war dann aber im zweiten Lauf optimal unterwegs. Der Start gelang, die Taktik stimmte und auch der Speed - „das war ein glatter Start-Ziel-Sieg“, so Kevin Mehlig am Abend. „Die drei Jungs sind echt gut drauf“, staunte er, was Dennis Mehlig, Lukas Ammon und Yannick Hafner aus dem Bundesliga-Event in Starnberg mitgenommen hatten. Kevin Mehlig war für den Champions League Event zur Crew gestoßen, damit zwei richtig große Kerle (er und Lukas) für den auf dem Meer nötigen Ballast sorgen.

Am Freitag geht es ab 11.30 Uhr weiter.

 

Die Event-Website ist hier

Die Ergebnisliste und Tracking (SAP) sind hier

 

 

NRV © SCL-Jesus Renedo-Sailing Energy

D. Mehlig/Hafner/K. Mehlig/Ammon (WYC) © SCL-Jesus Renedo-Sailing Energy

10.05.2019 10:20 Alter: 11 days