24 Juniorenteams aus den besten Segelclubs Deutschlands, werden am Samstag und Sonntag in 13 Flights um den begehrten Platz auf dem Stockerl kämpfen. Die Windvorhersage für das Wochenende verspricht spektakuläre Rennen und rasante Manöver.

Der Bayerische Yacht-Club als Gastgeber und Titelverteidiger, geht mit zwei Teams an den Start. Nils Sternbeck/Nico Jansen/Nico Kampf und Lupi Lindner werden es schwer haben den 1. Platz aus der Saison 2018 zu verteidigen. Felix Kaiser/Philip Hall/Jonas Royla und Nic Corsi gehören neben dem Team vom MYC, zu den Anwärtern auf die vorderen Plätze.

iw

 

Details über die DJSL sind hier (DSBL)

Die Ergebnisse mit Tracking folgen dann hier (SAP)

Die DJSL wird durch Marinepool unterstützt