Die fehlenden Qualifikations-Möglichkeiten könnten Tokio 2020 verhindern

 

Keiner kann seriös sagen, wann die Corona-Krise vorbei ist. Quarantäne scheint zu helfen, beweisen Beispiele in CHN, JPN, KOR und ITA. Tokio 2020 ist erst im Juli/August und könnten die Segelwettbewerbe wohl stattfinden, sofern der Virus bei nachlassender Quarantäne nicht wieder ausbricht. Jedoch sind schon einige Qualifikations-Regatten ausgefallen: 470er-WM, Trofeo Princesa Sofia (Qualifikation für Laser Ra., Finn, 470er, 49er,49erFX, Nacra 17) sowie der Weltcup in Genua. Ein Überblick ist hier. Für diese muss der DSV und der World Sailing Ersatztermine finden. Angekündigt haben sie es.

© Schadewaldt/Baumann-London 2012

17.03.2020 13:04 Alter: 198 days