Drachen (GP & European-GP-Cup, 02.-07.11., Vilamoura/POR) - day 1/2

 

Während  für fast ganz Europa wieder der „Lockdown“ gilt, ist die Algarve noch davon ausgenommen. Einige Drachen-Segler, die noch bei der Marblehead-Trophy starteten, sind vorrausschauend abgereist (so z.B. Gold-cup-Gewinner und Vize-Europameister Stephan Link vom BYC). Mehr als 1 Woche außerhalb vom Heimatland wäre hoch gepokert.

Am 1. Tag bei Leichtwind führte nach dem einzigen Rennen Samokhin (RUS). Unter den Top-Ten aus GER waren Wieland (BYC)  als 4. (!) und Dr. Friesen (NRV) als 10.

Am 2. Tag herrschte stärkerer Wind (Boa tarde) und Andrade (POR) überholte Samokhin (RUS). Michi Lipp (DTYC) machte das Boot von Dr. Friesen (NRV) so richtig schnell und belegte zusammen mit Vinci Hoesch (CYC) Rang 4. Wieland (BYC kam nach 3 weiteren Rennen „“nur“ den 11.

 

Die vollständige Ergebnisliste ist hier

Die Event-Website ist hier

Portugese Gran Prix 2020 © Vilamoura Sailing 2020-Joao Costa Ferreira-facebook

04.11.2020 18:00 Alter: 23 days