"ETNZ" tauft und wassert seine Rennyacht

"Te Rehutai" heißt die AC 75, die aus den Erfahrungen der "Te Aihe" entwickelt wurde und im 36. America's Cup die "Auld Mug" verteidigen soll. "Te Rehutai" ist wieder Maori und bedeuted etwa "die Kraft und Willensstärke, die uns der Ozean gibt".

Das neue Boot wird erstmals zur America's-Cup-Weihnachtsregatta (wohl mit Peter Burling am Ruder) vom 17. bis 20. Dezember im Einsatz sein und auf die neuen Boote die drei Herausforderer-Teams ("Luna Rossa", "Britannia" und "American Magic") treffen.

 

Das Video ist hier

 

 

 

© ETNZ- americascup.com

© ETNZ- americascup.com

19.11.2020 12:15 Alter: 7 days