Vendée Globe: Neue Kartendarstellung - gaaanz unten

Vendée Globe: Neue Kartendarstellung - gaaanz unten

 

Ein aktueller Blick auf die „Cartographie“ beim Vendée Globe lohnt sich: Seit neuestem gibt es eine neue perspektivische Darstellung der getrackten Positionen und Routen. Gewissermaßen von unten wird auf den Südpol geblickt. Damit hat man ein gutes Bild davon, wo die Yachten gerade auf ihrem Kurs „Rund um“ die Antarktis segeln.

Mi., 16.12.2020 © Screenshot-VendeeGlobe 2020

Mi., 16.12.2020 © Screenshot-VendeeGlobe 2020

17.12.2020 11:23 Alter: 30 days