ACWS/Auckland - day 3 in 90 Sek.: "ETNZ" überholt "American Magic"

Dass sich der Cup-Verteidiger „ETNZ“ am Längsten mit den Besonderheiten des neuartigen foilenden Einrümpfers mit Klapp-Foils, der deutlich schneller als Katamarane ist, auseinanderzusetzen, sowie auf das außergewöhnliche Können von Peter vertrauen konnte, macht sich jetzt bemerkbar, denn zum Abschluss der Vorrunde setzte sich das Team von "American Magic" vom NYYC mit dem aggressiveren Dean Barker am Steuer um 1 Punkt ab.

Erneut konnte GBR (Sir Ben Ainslie) keinen Sieg verbuchen. Sein Können nützt nichts bei den technischen Mängeln und Speed-Problemen von "Britannia".

Morgen ist der "Super Sunday". Ab 03:00 Uhr MEZ live auf Servus TV und Wiederholungen bzw. später auch Highlights bei Facebook oder You Tube.

Das Video ist hier

 

 

 

"ETNZ" © www.emiratestsamnz.com

19.12.2020 13:28 Alter: 28 days