ACWS/Auckland - final day: No wind - no race

Das 1. Rennen des Halbfinales (NZL vs. GBR) konnte noch gestartet werden und GBR fing sich gleich einen Penalty wegen Frühstarts ein. Aber nach 45 Min. schlief der Wind ein Aund Wettfahrtleiter Ian Murray brach ab, nachdem das Zeitlimit abgelaufen war. Ab da galt: No wind - no race, aber trotzdem "Merry Chrismas" !

Die Event-Website mit den Ergebnissen und Berichten ist hier

20.12.2020 10:07 Alter: 27 days