6:3 für "ETNZ" - Match-Point

Sehr enger Start, den "Luna Rossa" gewann und es ging sehr knapp in Match-Race- Manier weiter. Führungswechsel erst durch einen Rechtsdreher, den "ETNZ" im Split auf der letzten Kreuz in Race 9 nutzte und dank höherer Vorwind-Geschwindigkeit ausbaute. Race 10 wurde abgebrochen, weil der Wind einschlief. Damit kann dir Entscheidung frühestens morgen fallem.

 

Die Highlights und Kurzversion von Race 9 sind hier

Die Wiederholung ist hier

 

Die Event-Website mit den Ergebnissen, Berichten, Portraits, weiteren Fotos und Videos ist hier

 

Die Teams: 

Emirates Team New Zealand mit „Te Rehutai“ (NZL, Glenn Ashby/Grant DaltonPeter Burling/Blair Tuke) - Defender

Luna Rossa mit “Prada” (ITA, Francesco Bruni/Jimmy Spithill) - Challenger of Record

 

 

ETNZ vs. Luna Rossa 6:3 © ACE - Studio Borlenghi

16.03.2021 08:29 Alter: 27 days