Aktuelle Portraits

B. Herrmann (NRV, BYC): “Zu gefährlich, um dichter an Kap Hoorn zu sein”
05.01.21

PM:Der erste deutsche Teilnehmer an der Vendée Globe hat Grund zur Freude und Erleichterung: Boris Herrmann hat Kap Hoorn passiert, auch wenn er es nicht sehen konnte. Der Skipper der „Seaexplorer – Yacht Club den Monaco“ ließ...

[mehr]
 
webandsail.de - App
02.01.21

download hier

[mehr]
 
Vendée Globe: No risk - no fun
01.01.21

Am Neujahrsmorgen rasen zwei Segler an der Spitze des Vendée Globe auf das Kap Hoorn zu. Yannick Bestaven (Maitre Coq IV) liegt 136 Seemeilen vor Charlie Dalin (APIVIA). Beide haben mit Etmalen von fast 500 Seemeilen -...

[mehr]
 
Letztes Jahr war mehr Lametta !
24.12.20

Letztes Jahr war mehr Lametta und kein Covid 19-Virus. Aber es wird wieder. Versprochen ! Feiern Sie bitte zuversichtlich und freuen Sie sich auf die Saison 2021, die schon etwas normaler sein dürfte...

[mehr]