36. America’s Cup 2021 - “American Magic” trainiert schon

Die World-Series beginnt im Oktober 2019 in Sardinien, also wird es Zeit zu sehen, ob alles funktioniert und wie man mit dem innovativen Boot zurecht kommt. Das erste 75-ft-Wettkampf-Boot darf erst im März zu Wasser. Deshalb trainiert American Magic (USA-NYYC, Dean Barker/Terry Hutchinson /Doug De Vos) auf „ the Mule“ (hier das Video) in Pensacola/Fl., da es im Heimathafen in Rhode Island  noch zu kalt ist.

 

Terry Hutchinson: “Pensacola bringt uns viel: konstant gutes Segel-Wetter, ein großes  und geschütztes Trainingsrevier mit flachem Wasser, effizienter Logistic und einer Gemeinschaft mit hervorragender Willkommenskultur“.

 

 

 

"American Magic" im Februar in Pensacola © Amory Ross-American Magic

"American Magic"-Base in Pensacola © Amory Ross-American Magic

"American Magic" im Februar in Pensacola © www.americascup.com

10.01.2019 13:12 Alter: 67 days